Geldanlage

Die „richtige“ Entscheidung zum Umgang mit Vermögen hängt sowohl von der Lebensphase als auch von Art und Umfang des vorhandenen Vermögens ab. Schon zu Beginn der Erwerbstätigkeit lohnt es sich, einen gesicherten, strukturierten und flexiblen Vermögensaufbau vorzubereiten. Befinden Sie sich in der Phase in bzw. nach der beruflichen Festigung, in der das Vermögen verstärkt wächst, gewinnt die Frage der Flexibilität zunehmend an Bedeutung. Häufig tauchen Fragen auf, wie z.B.

  • Auf welche Weise sichere ich meine Familie/Partner sinnvoll ab?
  • Was kann ich tun, um die spätere Ausbildung meines Nachwuchses zu finanzieren?
  • Wie kann ich das aufgebaute Vermögen z.B. auch bei Pflegebedürftigkeit der Eltern erhalten?

Gegen Ende der aktiven beruflichen Tätigkeit sollten Sie die Phase der finanziellen Freiheit erreicht haben. Ihr Vermögen kann und sollte nun sinnvoll umstrukturiert werden. Hier zahlt sich eine langfristige Planung, in der Sie sich gemeinsam mit mir Gedanken über die Gesamtstruktur Ihres Vermögens - also Vermögensverzehr und Vermögenserhalt - gemacht haben, aus! Folgende Fragen sollten spätestens jetzt geklärt werden:

  • Wie kann ich das Vermögen strukturiert verbrauchen, hieraus meinen Lebensstandard sicher erhalten und Steuern möglichst vermeiden?
  • Wie kann ich das nicht selbst benötigte Vermögen strukturieren, die Kontrolle darüber behalten und es gleichzeitig steuergünstig in die nächste Generation übertragen?

Profitieren Sie von meiner jahrzehntelangen Erfahrung !


Beratungstermin vereinbaren